Hefe-Häschen

Speisenart: Gebaeck
Gattung: Hefeteig
Art: Ostern

Zutaten

500 g  Mehl
150 ml Milch
2    Eier
42 g  Hefe
80 g  Zucker
80 g  Butter
5 g  Salz

Zum Bestreichen:
1    (-2) Eigelb
2 tb (-3) Sahne
1 pn Salz

Garnitur: Rosinen

Zubereitung

Die Milch auf 40 Grad erwaermen und die Hefe darin aufloesen. Dann Mehl, Salz, Butter, Eier, Zucker und Hefe-Milch zu einem glatten Teig verarbeiten und diesen mindestens eine Stunde gehen lassen. Dann den Teig "zusammen schlagen" und nochmals gehen lassen. Aus dem Teig Häschen formen und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Die Häschen mit einer Mischung aus Eigelb, Salz und etwas Sahne einstreichen und mit Rosinen verzieren. Die Haeschen bei ca. 180 Grad Heissluft (200 Grad Ober-Unterhitze) ca. 12 Minuten backen. Die Backzeit und Backtemperatur richtet sich nach der Groesse der Haeschen. (Ganz grosse Hasen sehr heiss angebacken, dann die Temperatur etwas reduzieren und weiterbacken.)