Hähnchenschenkel Orange

Speisenart: Hauptspeise
Gattung: Fleisch
Art: Geflügel, Hähnchen
Personen: 4

Zutaten

Zubereitung

Würzen Sie die Hähnchenschenkel mt Salz unf Pfeffer und braten diese ca. 25 Minuten in heißem Keimöl.
Dann putzen Sie die Champignons und schneiden Sie in Scheiben. Die Möhren schälen und würfeln Sie und die Bambusschößlinge schneiden Sie in Stifte. Anschließend schälen Sie die Orangen so dick, dass keine weiße Haut mehr sichtbar ist. Danach lösen Sie mit einem scharfen Messer die einzelnen Fruchtsegmente als Filets heraus und fangen den Saft dabei auf. Nun nehmen Sie die Hähnchenschenkel aus der Pfanne und stellen sie warm. Dann schwitzen Sie Curry im Bratfett an und braten die Champignones, Möhren und Bambusschößlinge darin an. Gießen sie noch 1/2 l Wasser hinzu, kochen das ganze auf und streuen Hühner-Kraftbouillon ein. Anschließend streuen Sie unter Rühren Fix-Soßenbinder ein und lassen es ca. 1 Minute kochen. Zum Schluss geben sie die Orangenfilets dazu und schmecken das ganze mit Sahne, Sherry und Orangensaft ab. Guten Appetit!